Menü

Motorrad: Aber sicher!

Tempomat: Temporär automatisiert – der Entspannungsassistent

Zugegeben, der Tempomat wird gerne verulkt, erst Recht beim Motorrad. Doch wer ihn beispielsweise vom Auto kennt und oft einsetzt, will ihn auch beim Motorrad nicht mehr missen. Meist aktiviert auf längeren Autobahn- oder Bundesstraßenetappen, um dann z.B. die Hände ausgestreckt über Griff und Kupplungs- und Bremshebel zu legen – das beugt der Ermüdung vor, dient der Entspannung und damit der Verkehrssicherheit.  

Ihr wollt mehr sehen?

Hier geht es zur Übersicht mit allen Episoden!

 

 

Kommentare lesen und schreiben

(Facebook Plug-in laden)

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung