Menü

Motorrad: Aber sicher!

Alles auf dem Schirm: Radarsysteme

Nach ABS kommt nun eine neue Abkürzung: ARAS steht für Advanced Rider Assistance Systems, also radarbasierte Assistenzsysteme. Hinter diesem nützlichen elektronischen Helferlein versteckt sich eine Kombination aus adaptivem Tempomat, Kollisionswarner und Totwinkelassistent. Wie genau das funktioniert und in welchen Situationen sich der Einsatz des Systems gut eignet, zeigt euch euer Motorrad-Spezialist Jens Kuck. 

Viel Spaß beim Video schauen!

 

 

Kommentare lesen und schreiben

(Facebook Plug-in laden)

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung